Hessen zahlt für nächste „Hexenjagd“!

Staatsanwaltschaft Wiesbaden, Beschluß vom 14.02.2019, Az. 4470 Js 23258/16: Auch antike Münzen oder antike Teile von geringem Wert sind keine „Kulturgüter“. Auch wenn solche Objekte bei ebay gekauft werden, kann nicht von vorneherein ein vorsätzliches strafrechtliches Verhalten angenommen werden. Nach zweijähriger Beschlagnahme muß das Hessische Landeskriminalamt die persischen Münzen nun wieder herausgeben. Es ist eben […]

Team-DSU bei der Deutschen Schatzsucher Meisterschaft 2019

Von Freitag, den 24. bis Sonntag den 26. Mai 2019 findet in Osburg/Reinsfeld das 39. Schatzsuchertreffen (http://dsm-osburg.de/) statt. Die Deutsche Sondengänger Union wird auch mit einem eigenen Stand anwesend sein. Wir freuen uns auf Euren Besuch! Am Samstag, den 25. Mai 2019 findet die Deutsche Schatzsucher Meisterschaft statt. Jetzt habt Ihr die Möglichkeit im Team-DSU […]

Hessens Polizei schikaniert Sondengänger!

Einem Vater der mit seinem Sohn auf einem Acker suchte, wurde der Metalldetektor widerrechtlich abgenommen. Bei den Sondengängern wurden sicherlich keine Objekte von archäologischer Bedeutung gefunden. Siehe dazu auch: Beschluss AGWI 17.01.2019 Durch solche sinnlosen Aktionen schaden die Ordnungshüter nicht nur ihrem eigenen Image, sondern auch noch der Staatskasse.

AG-Wiesbaden: Beschlagnahme von Suchgerät und Funden rechtswidrig!

Gute Nachrichten für Sondler. Nach dem soeben eingetroffenen Beschluss des Amtsgerichts Wiesbaden vom 17.01.2019 – Az.: 71 OWi 7/18 – ist die Beschlagnahme von Suchgerät und Funden rechtswidrig, wenn die beschlagnahmten Funde keine archäologische Bedeutung haben.   Beschluss AGWI 17.01.2019 (mitgeteilt von RA Menzendorff, http://www.menzendorffpolscher.de/)