Beim Ausfüllen ist Folgendes zu beachten:

  • Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Daten zur Erreichbarkeit (Adresse, Telefon­nummer und E-Mailadresse) aktuell sind.
  • Bitte überprüfen Sie alle angegebenen Daten noch einmal, bevor Sie Ihre Anmeldung absenden.

Anmeldeschluss für die Fortbildung „Basis-Seminar Sondengehen“ ist der 26.06.2017. Bis zu diesem Zeitpunkt muss spätestens auch der Beitrag bezahlt sein.

WICHTIG: Die Anmeldung ist erst dann gültig, wenn der Beitrag (den genauen Betrag dafür findest Du unten) überwiesen worden ist.

    Datenschutzerklärung

    Gem. § 28 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 BDSG ist die DEUTSCHE SONDENGÄNGER UNION berechtigt, persönliche Daten zu erheben und für ihre Zwecke zu speichern. Es handelt sich insbesondere um folgende persönliche Daten: Name und Anschrift, Bankverbindung, Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobil), E-Mail-Adresse und Geburtsdatum.

    Die DSU stellt hierbei vertraglich sicher, dass der Empfänger die Daten ausschließlich dem Übermittlungszweck gemäß verwendet. Die Daten werden in digitaler/gedruckter Form verschlüsselt gespeichert. Ein Verkauf von Daten oder die sonstige Weitergabe ist nicht erlaubt.

    Datenschutzerklärung zustimmen? (Pflichtfeld)



    Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zustimmen? (Pflichtfeld)



    Persönliche Daten

    Bitte auswählen (Pflichtfeld)

    Vorname, Name (Pflichtfeld)

    Straße (Pflichtfeld)

    PLZ, Wohnort (Pflichtfeld)

    Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefon

    Geburtsdatum (Pflichtfeld)



    Fortbildung auswählen




    SEPA-LASTSCHRIFTMANDAT

    Gläubiger-Identifikationsnummer: DE20ZZZ00001536186, Mandatsreferenznummer wird separat mitgeteilt.

    Ich ermächtige die DEUTSCHE SONDENGÄNGER UNION, den von mir für die Fortbildung zu zahlenden Beitrag in Höhe von 49,00 € bzw. 39,00 € (für Mitglieder der DSU) von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der DEUTSCHEN SONDENGÄNGER UNION auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

    Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Mit einer Aufhebung der Vorankündigungsfrist erkläre ich mich einverstanden.

    SEPA-Lastschrifteinzug durch die Deutsche Sondengänger Union



    Name, Vorname (Kontoinhaber), Anschrift (bei abweichendem Kontoinhaber)

    IBAN

    BIC

    Name Kreditinstitut

    andere Zahlungsweisen

    Ich zahle per Überweisung/Paypal:
    ÜberweisungPaypal

    Kontoverbindung:
    EVZ Verlag
    KTN: 54002270
    BLZ: 51250000
    IBAN: DE70512500000054002270
    BIC: HELADEF1TSK
    Bankname: Taunus-Sparkasse
    Paypal: paypal@sondler-union.de

    Deine Nachricht

    [recaptcha]

    Die Fortbildungskosten betragen wie folgt:

    Fortbildung: Basis-Seminar Sondengehen:
    Mitglieder der Sondengänger Union (EUR 39,–), Teilnehmer (EUR 49,–)